Exorzistenassistent warnt vor Türen zum Dämonischen

Die John-Henry Westen Show

Die John-Henry Westen Show

Mehr sehen

Kyle Clement, Assistent des bekannten Exorzisten Pater Chad Ripperger, warnt davor, dem dämonischen Einfluss Tür und Tor zu öffnen, indem er eine erschreckende Beobachtung macht: Die LGBT-Segnung, die jetzt in Papst Franziskus' Pro-LGBT-Dokument "Fiducia Supplicans" erlaubt ist, öffnet die Tür "weit auf". Fiducia Supplicans" erlaubt es Priestern, LGBT-Paare zu segnen, die in gewohnheitsmäßiger Sünde leben, und beseitigt damit jeden Anreiz für sie, keusch zu leben. Dank der "Fiducia Supplicans" werden LGBT-Paare keinen Grund finden, ihren LGBT-Lebensstil zu bereuen, da sie die Segnung als Bestätigung ihrer Sünde interpretieren. Ohne eine klare moralische Lehre werden LGBT-Personen vielleicht nie die Wahrheit über die Ehe, die Sexualität und sich selbst entdecken. Die Tür zu diesem dämonischen Einfluss muss so bald wie möglich geschlossen werden, und eine klare Lehre gegen "Fiducia Supplicans" kann nicht früh genug kommen.

HELFEN SIE UNS, DIE LÜGEN DER MAINSTREAM-MEDIEN ZU BEKÄMPFEN UND DIE WAHRHEIT IN DER WELT ZU VERBREITEN: https://give.lifesitenews.com

KAUFEN SIE IHRE LIEBLINGSEDELMETALLE MIT LIFESITENEWS: https://stjosephpartners.com/lifesitenews

KAUFEN SIE ALL IHRE LIEBLINGSARTIKEL VON LIFESITE! https://shop.lifesitenews.com/ 

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien:
LifeSite: https://linktr.ee/lifesitenews
John-Henry Westen: https://linktr.ee/jhwesten

2. April 2024